©
© Oberösterreich Tourismus GmbH_Andreas Röbl
Eine Frau im Dirndl die sich dreht, währenddessen ein Herr in Lederhose ein Instrument spielt

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kalkofen-Museum

Steinbach am Ziehberg, Oberösterreich, Österreich

Unter dem Motto "ERLEBNIS KALKOFEN" wurde das Museum im Zuge der dezentralen Landesausstelllung 1998 "LAND der Hämmer - Heimat Eisenwurzen" seiner Bestimmung übergeben.

Das bäuerliche Kalkbrennen, ein mittlerweile vergessenes Handwerk, wird im 1926 errichteten und 1998 renovierten Kalkofen in Steinbach am Ziehberg vorgestellt. Man erfährt Wissenswertes über die Chemie des Kalkes, die Arbeit im Steinbruch, den Brennvorgang in den unterschiedlichsten Öfen und den gefährlichen Transport des Kalkes.

Von Mai bis Oktober jederzeit nach telefonischer Voranmeldung: 0664/7614245 (Franz Resch)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kalkofen-Museum
Kalkofen
4562 Steinbach am Ziehberg

+43 664 7614245
franz1.resch@outlook.com
www.steinbach-ziehberg.at
http://www.steinbach-ziehberg.at

Ansprechperson
Franz Resch
Kalkofen-Museum
Kalkofen
4562 Steinbach am Ziehberg

+43 664 7614245
franz1.resch@outlook.com
www.steinbach-ziehberg.at

powered by TOURDATA