© Oberösterreich Tourismus GmbH_Andreas Röbl
Eine Frau im Dirndl die sich dreht, währenddessen ein Herr in Lederhose ein Instrument spielt

Kaiservilla

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich

Wo Kaiserin „Sisi“ Elisabeth und Kaiser Franz Joseph ihre Sommermonate verbrachten, können Sie im Winter zu Besuch sein! 1854 war die Kaiservilla das prachtvolle Hochzeitsgeschenk an Kaiser Franz Joseph I. und „Sisi“ Elisabeth. Von dieser Sommerresidenz aus wurde Weltgeschichte geschrieben und der Kurort Ischl galt als die heimliche Hauptstadt der Donaumonarchie Österreich-Ungarn. Erleben Sie das Flair vergangener Tage, sehen Sie Sisis originales Schreibzimmer und den Arbeitsraum des Kaisers.

November geschlossen

Im Dezember an den Adventwochenenden und 26. Dezember bis 6. Jänner geöffnet.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kaiservilla
Jainzen 38
4820 Bad Ischl

E-Mailoffice@kaiservilla.at
Webwww.kaiservilla.at/index.php/de/
https://www.kaiservilla.at/index.php/de/

Ansprechperson

Kaiservilla Besichtigungsbetriebs Ges.m.b.H
Jainzen 38
4820 Bad Ischl

E-Mailoffice@kaiservilla.at
Webwww.kaiservilla.at/index.php/de/

powered by TOURDATA