Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus für Gäste und Reisende

Die besinnliche Weihnachtszeit

Der köstliche, aber doch vertraute Duft von Weihnachtsleckerein und die Untermahlung der Musiker verzaubern die berauschende und sinnliche Zeit auf den Adventmärkten in der Region Traunsee-Almtal. Traditionen und gelebte Bräuche sind unsere Spezialität zum Jahreswechsel. Leidenschaftliche Handwerker, mitreißende Glöcklerläufe und  vieles mehr - so leben wir in der Region Traunsee-Almtal.

Salzkammergut 2024

Wir sind überwältigt! Unsere Vision vom Salzkammergut als Kulturhauptstadt Europas 2024 wird Realität. Vielen Dank an alle Mitwirkenden. Gemeinsam werden wir Stück für Stück die Inklave Salzkammergut zum Leben erwecken.

Hier sehen Sie das Logo von Salzkammergut 2024

Rauhnachtbräuche im Salzkammergut

Das Licht der Glöcklerkappen und der dumpfe Klang der Glocken sollen die bösen Geister vertreiben und die guten Geister anziehen, der Sieg des Lichtes über das Dunkel des Winters und das ist nicht der einzige Rauhnachtbrauch im Salzkammmergut.

Wirtshauskultur

Es ist keine Neuheit, dass in der Region und darüber hinaus ein „Wirtshaussterben“ im Gange ist. Nichts gegen den Aufenthalt in den Vereinsheimen, aber die traditionelle Wirtshauskultur und das gemütliche Zusammensitzen gehören zum Salzkammergut ebenso wie Brauchtum und Kultur.

Copyright: www.traunseehotels.at 

Seit der Gegenreformation hat sich ein besonderer Karwochenbrauch erhalten:
Antlaßsingen in Traunkirchen

Kultur wird in der Region Traunsee-Almtal groß geschrieben!

Salzkammergut Kultur

Echt, naturbewusst, traditionsbewusst und erlebnissreich. So erleben Sie die neue Region Traunsee-Almtal.

Salzkammergut Kultur

Echt, naturbewusst, traditionsbewusst und erlebnissreich. So erleben Sie die neue Region Traunsee-Almtal.

Salzkammergut 2024

Wir sind überwältigt! Unsere Vision vom Salzkammergut als Kulturhauptstadt Europas 2024 wird Realität. Vielen Dank an alle Mitwirkenden. Gemeinsam werden wir Stück für Stück die Inklave Salzkammergut zum Leben erwecken.

Hier sehen Sie das Logo von Salzkammergut 2024

Wirtshauskultur

Es ist keine Neuheit, dass in der Region und darüber hinaus ein „Wirtshaussterben“ im Gange ist. Nichts gegen den Aufenthalt in den Vereinsheimen, aber die traditionelle Wirtshauskultur und das gemütliche Zusammensitzen gehören zum Salzkammergut ebenso wie Brauchtum und Kultur.

Copyright: www.traunseehotels.at 

Seit der Gegenreformation hat sich ein besonderer Karwochenbrauch erhalten:
Antlaßsingen in Traunkirchen

Die besinnliche Weihnachtszeit

Der köstliche, aber doch vertraute Duft von Weihnachtsleckerein und die Untermahlung der Musiker verzaubern die berauschende und sinnliche Zeit auf den Adventmärkten in der Region Traunsee-Almtal. Traditionen und gelebte Bräuche sind unsere Spezialität zum Jahreswechsel. Leidenschaftliche Handwerker, mitreißende Glöcklerläufe und  vieles mehr - so leben wir in der Region Traunsee-Almtal.

Rauhnachtbräuche im Salzkammergut

Das Licht der Glöcklerkappen und der dumpfe Klang der Glocken sollen die bösen Geister vertreiben und die guten Geister anziehen, der Sieg des Lichtes über das Dunkel des Winters und das ist nicht der einzige Rauhnachtbrauch im Salzkammmergut.

Kultur- und Veranstaltungszentrum ALFA

Laakirchen, Oberösterreich, Österreich

Genießen Sie das einzigartige Flair im Kultur- und Veranstaltungszentrum ALFA!

Historische Hallen - einst Teil der ehemaligen Papierfabrik Steyrermühl - beherbergen auf einer Fläche von über 4000 m² drei Museen, mehere Workshops- und Ausstellungsräume sowie das Veranstaltungszentrum ALFA, welches unter Beibehaltung des einzigarten Charakters der ehemaligen Maschinenhalle neu adaptiert und ausgestattet ist.

Veranstaltungen jeder Art profitieren von dem beeindruckenden Flair dieser Location, welches Geist und Kreativität beflügelt.

Auf 1500 m2 können Räume unterschiedlicher Größe einzeln, in verschiedenen Kombinationen oder gemeinsam genutzt werden. Die Räumlichkeiten eignen sich sowohl für kleine Veranstaltungen als auch für große Events und bieten dank ihrer Ausstattungen mit moderner Technik perfekten Komfort für Konferenzen, Kongresse, Seminare und Tagungen.

Außerdem bilden sie den idealen Rahmen für Konzerte, Lesungen, Theatervorführungen, Bälle, private Feiern, Hochzeiten, Firmen- und Weihnachtsfeiern, Produktpräsentationen, Ausstellungen, Modeschauen und Kunstausstellungen.

Weitere Infos erhalten Sie hier: Kultur- und Veranstaltungszentrum

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Eingang ins Gebäude
  • Behindertengerechte WC-Anlage
Entfernungen (in km)
  • Zentrum: 3 km
  • Autobahnabfahrt: 1 km
  • Busparkplatz: 0,4 km
  • Restaurant: 0,4 km
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Preis auf Anfrage!

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Rechnung
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Geschäftsreisende geeignet
  • Für Seminare geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Kontakt & Service


Kultur- und Veranstaltungszentrum ALFA
Museumsplatz 1
4662
4662 Laakirchen

+43 7613 3951
petra.hofer@papierwelten.co.at
papierwelten.co.at/
http://papierwelten.co.at/

Ansprechperson
Frau Petra Hofer
Museumsplatz 1
4662 Laakirchen

+43 7613 3951
petra.hofer@papierwelten.co.at
papierwelten.co.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA