© Oberösterreich Tourismus GmbH_Andreas Röbl
Eine Frau im Dirndl die sich dreht, währenddessen ein Herr in Lederhose ein Instrument spielt

Naturschutzgebiet Großer und Kleiner Ödsee

Grünau im Almtal, Oberösterreich, Österreich
  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für Gruppen geeignet

Die Ödseen sind Naturseen in einer atemberaubenden Landschaft mit Blick ins Tote Gebirge. Bis zum Almtalerhaus besteht im Sommer vom 1. Mai bis 15. September die Möglichkeit mit dem Fahrrad oder Auto zu fahren.

Naturschutzgebiet rund um die Ödseen

Es führt ein Wanderweg an den Ödseen vorbei, der zuerst den Kleinen und dann den Großen Ödsee erreicht. Kristallklares Wasser und traumhafte Naturlandschaften garantieren einen schönen Ausflug inklusive Naturerlebnis für die ganze Familie. 

Hier bietet sich auch Abstecher auf den Herrentisch (ca. 40 min) an. Von dort sieht man auf die Ödseen herab und gleichzeitig hat man einen herrlichen Blick auf den Schermberg im Toten Gebirge.

Von Ort Grünau im Almtal kommend, wendet man sich in Habernau in südöstlicher Richtung in die „Hetzau“ hinein, ein reizvolles Tal, das sich bis unter die Felsabstürze von Schermberg und Großen Priel hinzieht. Es wird vom Straneggbach durchflossen, einem seichten Wildwasser, dessen Schotterbänke im Hochsommer für Groß und Klein ein beliebtes Erholungsgebiet sind. Nach etwa vier Kilometern auf schmaler, kurvenreicher Straße erreicht man die Parkmöglichkeiten zum Besuch der Seen.

Der große Ödsee befindet sich auf 695 m Seehöhe, ist etwa 500 m lang, 27 m tief. Der kleine Ödsee liegt etwas tiefer, ist 300 m lang und 17 m tief.

Bitte parken Sie nur auf den dafür vorgesehenen Flächen und verparken Sie keine Einfahrten zu Forststraßen, da hier Forstarbeiten und Holztransporte stattfinden! Die Hetzaustraße ist nicht ganzjährig befahrbar. Mehr Informationen unter den Öffnungszeiten!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

 

01. Mai - 14. September und 16. - 31. Oktober Hetzaustraße geöffnet!

Jagdsperre: 15. September - 15. Oktober - Hetzaustraße gesperrt - Fahrverbot! Nur zu Fuß möglich!

Wintersperre: 01. November - 30. April - Hetzaustraße gesperrt - Fahrverbot!

 

 

Erreichbarkeit / Anreise

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln!

Bus-Bahn Auskunft


mit der Bahn: Anreise mit der Almtalbahn 153 aus Wels.

mit dem Bus: OÖVV Buslinie 533 
Gmunden - Scharnstein - Grünau im Almtal - Almsee
   
mit dem Traunstein Taxi:
Route 60 in Grünau im Almtal vom Bahnhof zu den beliebten Sehenswürdigkeiten
mit dem Fahrrad: auf dem R 11 fahren Sie von Wels bis nach Grünau im Almtal.

mit dem Auto:
Autobahn A1: Verlassen Sie die Westautobahn A1 in Regau und folgen Sie der B145 bis nach Scharnstein und weiter nach Grünau im Almtal.
Autobahn A9: Verlassen Sie die A9 in Inzersdorf-Kirchdorf und folgen Sie der österreichischen Romanikstraße bis nach Scharnstein und weiter nach Grünau im Almtal.
Nutzen Sie bitte nur die vorgesehenen Parkplätze und nehmen Sie Rücksicht auf privates Eigentum! Vielen Dank für Ihre Fairness!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
Saison
  • Frühling
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Naturschutzgebiet Großer und Kleiner Ödsee
Hetzau
4645 Grünau im Almtal

Telefon +43 7616 8268
Mobil +43 7616 8898
Fax +43 7616 8895
E-Mailalmtal@traunsee-almtal.at
Webwww.traunsee-almtal.at
http://www.traunsee-almtal.at

Ansprechperson

Großer und Kleiner Ödsee
Hetzau
4645 Grünau im Almtal

Telefon +43 7616 8268
Mobil +43 7616 8898
Fax +43 7616 8895
E-Mailalmtal@traunsee-almtal.at
Webwww.traunsee-almtal.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA