© Oberösterreich Tourismus GmbH_Andreas Röbl
Eine Frau im Dirndl die sich dreht, währenddessen ein Herr in Lederhose ein Instrument spielt

Ruine Seisenburg

Pettenbach, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Die Seisenburg wurde 1329 erstmals urkundlich erwähnt.

Die Burg war 1518 im Besitz der Herzöge von Österreich und wurde anschließend mehrmals weiter verkauft. Ab 1619 befand sich die mittelalterliche Burg im Eigentum von Graf Engel zu Wagrein, der diese im 17. Jhd. zu einem Renaissanceschloss umbaute.

Um 1940 wären kostspielige Sanierungsarbeiten notwendig gewesen, die jedoch nicht durchgeführt wurden und so verfiel das Bauwerk. Heute sind nur noch wenige Mauerreste dieses einst so stolzen Schlosses zu sehen. Vor zwei Jahren begannen einige Pettenbacher/innen mi der Restaurierung der verfallenen Gemäuer. Durch diese unentgeltlichen Arbeiten soll das schöne Ausflugsziel noch einige Jahrzehnte erhalten werden.

ganzjährig zugänglich, Betreten auf eigene Gefahr! Keine Schneeräumung

Seehöhe

739 m

Parken
  • Parkplätze: 10
Parkgebühren

keine

Shuttle-Service

Traunstein Taxi Route 70 Haltepunkt Heiligenleithen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Die Ruine Seisenburg is frei zugänglich.

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Ruine Seisenburg
Niederseisenburg 20
4643 Pettenbach

Telefon +43 7586 8155
Mobil +43 7616 8268
E-Mailseisenburg@gmx.at
Webwww.pettenbach.at/Seisenburg
Webtraunsee-almtal.salzkammergut.at
https://www.pettenbach.at/Seisenburg
https://traunsee-almtal.salzkammergut.at

Ansprechperson
Markus Königshofer
Freunde der Seisenburg
Niederseisenburg 20
4643 Pettenbach

Telefon +43 7586 8155
Mobil +43 7616 8268
E-Mailseisenburg@gmx.at
Webwww.pettenbach.at/Seisenburg

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA