©
© Oberösterreich Tourismus GmbH_Andreas Röbl
Eine Frau im Dirndl die sich dreht, währenddessen ein Herr in Lederhose ein Instrument spielt

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kapelle Maria am Wege

Scharnstein, Oberösterreich, Österreich

„Es soll einen Kapelle sein, vor der viele Menschen das Bedürfnis verspüren, stehen zu bleiben, um im Stillen geistige Einkehr zu halten, zu beten, zu bitten und zu danken“.

Die Kapelle wurde im Mai 2015 geweiht und von Architekt Josef Ullmann geplant. Er sagte über seine Arbeit: „Ein zeitlos schwebender kristalliner Körper. Der Ort richtet den Blick nach oben. – Die innere Leere ist ein meditativer Ruhepol, eine Rückbesinnung auf das eigene Ich.

Die Kapelle ist öffentlich und zu jeder zeit frei zugänglich.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kapelle Maria am Wege
Mayrhofstraße
4644 Scharnstein

+43 664 4139971
gemeinde@scharnstein.ooe.gv.at

Ansprechperson
Roman Berner
Verein Maria am Wege für Menschen
Mayrhofstraße
4644 Scharnstein

+43 664 4139971
gemeinde@scharnstein.ooe.gv.at

powered by TOURDATA