© Oberösterreich Tourismus GmbH_Andreas Röbl
Eine Frau im Dirndl die sich dreht, währenddessen ein Herr in Lederhose ein Instrument spielt

Genuss am Traunfluss - Traunuferweg vom Almspitz zum Traunsee - Traunsee-Almtal Wanderspass

  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet
  • kulinarisch interessant
  • kulturell interessant
  • Mehrtagestour
  • Unterkunftsmöglichkeit

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Traunsee-Almtal Wanderspass Tour 8/2
Startort: 4654 Bad Wimsbach-Neydharting
Zielort: 4810 Gmunden

Dauer: 9h 13m
Länge: 36,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 272m
Höhenmeter (abwärts): 209m

niedrigster Punkt: 333m
höchster Punkt: 447m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Vom Almspitz zum Traunsee!
Der "Genuss am Traunfluss" Wanderweg vom Almspitz entlang der Alm und der Traun bis zum Traunsee.


Von Bad Wimsbach-Neydharting über den Almspitz, Edt bei Lambach, Lambach, Stadl-Paura, Desselbrunn, Roitham, Ohlsdorf, Laakirchen nach Gmunden.

Die Tour beginnt am Bahnhof Bad Wimsbach-Neydharting. Anreise mit der Bahn sehr gut von Lambach bzw. Vorchdorf möglich. Von dort in Richtung Almeggerstraße bis zur Almeggbrücke. Davor die Straßenseite wechseln und weiter auf der Almeggerstraße, bei der ersten Möglichkeit rechts in die Straße Traun abbiegen, dem Verlauf der Straße folgen. Über die Brücke und dann gleich links in Richtung Almspitz am Almuferweg wandern. Unter der Brücke durch, rechts bis zur Siedlung und dann rechts über die Traunbrücke nach Edt bei Lambach.

Der Wanderweg führt dann rechts in den Flösserweg rein, diesen folgen, bis zum Traunauweg, dann links in den Strickerweg, links in den Jägerweg, dann geradeaus weiter in den Roidnerweg, gerade weiter in die Werkstraße und dann Hofau, vorbei an der Firma STIWA, weiter mit Blick auf die Friedhofskirche und Stift Lambach, die kleine Steigung rauf in Richtung Friedhofskirche, weiter in Richtung Benediktiner Stift Lambach, am Stift vorbei (eigentlich nicht, man sollte das Stift besucht haben), über die Fußgängerbrücke zum Marktplatz von Lambach, in Richtung Rathaus, links am Rathaus vorbei den Berg hinunter in Richtung Flavia Bad, dort über ein kleines Brückerl über die Traun (mit Insel) in Richtung Dreifaltigkeitskirche von Stadl-Paura, die ebenfalls immer einen Besuch wert ist. Der Weg führt weiter an der Traun, da sehen wir auch schon die Mündung von der Ager in die Traun. Die Traun macht eine Biegung und wir folgen dem Weg direkt an der Traun in Richtung Schifferstadl.

Bei den Schifferstadln vorbei folgen wir der Straße rechts über die Traunbrücke in den Ortsteil Stadl-Hausruck, folgen der Schwanenstädter Straße (und R4 Radweg Beschilderung), biegen links in den Flachbergerweg und folgen diesem. Kurz nach rechts und dann gleich wieder links in die Schwanenstädter Straße. Auf dem Gehsteig folgen wir der Straße für gut 1 Kilometer. Dann queren wir die Straße und gehen auf der Forststraße weiter. Bei der nächsten Weggabelung halten wir uns links und folgen der Forststraße bis zur nächsten Kreuzung. Die und die nächste gerade aus, bei der dritten Kreuzung links und dann die nächste Gabelung rechts. Dann geradeaus, bis wir wieder zur Straße kommen, links in Richtung Mitterbergholz. Ab hier folgen wir wieder dem R4 über Fallholz bis Viecht.

In Viecht links und gleich wieder links (Beschilderung R4) , dann rechts unter der Traunbrücke am Traunfall durch, vorbei am Landgasthof Kastenhuber, weiter der Beschilderung des R 4 folgend. Der Straße Viecht (R4) folgen, unter der Autobahnbrücke durch, dann links und gleich wieder rechts von der Straße weg, dem Weg folgend runter zur Traun, über die Brücke beim ALFA Kulturzentrum Steyrermühl, entlang der Traun bis zur Brücke, rechts über die Brücke, danach links in Richtung Restaurant Waldesruh, daran vorbei dem Weg entlang der Traun folgend.

Sie erreichen nach einer Weile die Ortsgrenze von Ohlsdorf und Gmunden bei der großen Brücke unter der Sie durchgehen. Vor dem HIPP Werk halten Sie sich links und gehen direkt an der Traun bis sie kurz vor dem Kraftwerk an die Traunpromenade kommen und folgen dieser für gut 2 Kilometer, unter der Marienbrücke durch, bis Sie die Stadt Gmunden vor sich sehen.

Bevor Sie zur Traunbrücke gelangen, biegen Sie rechts in die Kösslmühlgasse und folgen dieser bis zum Trauntor. Dort queren Sie den Fußgängerübergang und folgen der Kammerhofgasse bis zum Gmundner Rathausplatz.








Ausgangspunkt: Bahnhof Bad Wimsbach-Neydharting im Almtal Vorchdorferbahn Lambach - Vorchdorf
Zielpunkt: Rathausplatz Gmunden Anschluss Traunseetram - Gmunden nach Vorchdorf, weiter nach Bad Wimsbach-Neydharting

Weitere Informationen:
  • kulinarisch interessant
  • Mehrtagestour
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

So gelangen Sie zum Ausgangspunkt in die Region Traunsee-Almtal (nach Bad Wimsbach-Neydharting):

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln!
per Bahn: bis zum Bahnhof Wels mit IC Zügen auf der Westbahnstrecke (ÖBB und Westbahn) (Linie 101), dann umsteigen in die Regionalzüge in Richtung Attnang-Puchheim bis zum Bahnhof Lambach. Umsteigen auf die "Vorchdorfer Bahn" von Stern & Hafferl (Linie 160) bis zum Bahnhof Bad Wimsbach-Neydharting.
Zur Heimreise von Gmunden mit der Salzkammergutbahn (Linie 170) bis zum Bahnhof Attnang-Puchheim mit Anschluss zu den IC Zügen  (ÖBB und Westbahn) auf der Westbahnstrecke.

per Bus:
OÖVV Buslinie 504 Wels - Lambach - Bad Wimsbach - Roitham
OÖVV Buslinie 505 Gmunden - Laakirchen - Lambach - Wels

mit dem Traunstein Taxi Route 80 vom Bhf Bad Wimsbach bis zum Almspitz bzw. 
mit dem Traunstein Taxi Route 51 vom Bahnhof Lambach (auch von Laakirchen aus möglich) zum Almspitz.
Für beide Routen mind. 1 Stunde vorab unter der Telefonnummer 050-422 1691 bei der Taxi Zentrale anrufen oder auf der otaxi App bestellen.

per Auto:
Autobahn A1 Westautobahn Exit 207 Ausfahrt Vorchdorf beim Kreisverkehr - Richtung Lambach bis Bad Wimsbach-Neydharting, ca. 7 Km
Bundesstraße B1 bis Lambach - nach Stadl Paura, dort Richtung Vorchdorf bis Bad Wimsbach-Neydharting

Nutzen Sie bitte nur die dafür vorgesehenen Parkplätze bei den Einstiegsstellen und nehmen Sie Rücksicht auf privates Eigentum! Vielen Dank für Ihre Fairness!

Für die Rückreise von Gmunden nach Lambach bzw. Bad Wimsbach-Neydharting empfehlen wir die Bahnverbindungen wie oben angeführt!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Parken
  • Parkplätze: 10
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Genuss am Traunfluss - Traunuferweg vom Almspitz zum Traunsee - Traunsee-Almtal Wanderspass
Tourismusverband Traunsee-Almtal - Salzkammergut - Tourismusbüro Almtal
Im Dorf
4645 Grünau im Almtal

Telefon +43 7616 8268
Mobil +43 7612 74451
E-Mailalmtal@traunsee-almtal.at
Webwww.traunsee-almtal.at
Webwww.wander-spass.at
https://www.traunsee-almtal.at
http://www.wander-spass.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Traunsee-Almtal Wanderspass Tour 8/2
Startort: 4654 Bad Wimsbach-Neydharting
Zielort: 4810 Gmunden

Dauer: 9h 13m
Länge: 36,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 272m
Höhenmeter (abwärts): 209m

niedrigster Punkt: 333m
höchster Punkt: 447m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA