© Oberösterreich Tourismus GmbH_Andreas Röbl
Eine Frau im Dirndl die sich dreht, währenddessen ein Herr in Lederhose ein Instrument spielt

Friedenskreuz am Oberkaibling

Pettenbach, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Besuchen Sie das Friedenskreuz am Oberkaibling!

Zur Geschichte:
Im Oktober 1967 wurde das 20 Meter hohe beleuchtete Metallkreuz auf Initiative des Kameradschaftsbundes des Bezirkes Kirchdorf a.d. Krems als Dank für die Heimkehr vieler Soldaten aus dem 2. Weltkrieg errichtet.


Beleuchtet ist es bis weit in den O.ö. Zentralraum hinein sichtbar und stellt ein Symbol des Friedens dar.
Ausgehend von der Filialkirche Heiligenleithen in Pettenbach kann auch eine kleine Wanderung am Friedenskreuzweg hinauf auf zum Friedenskreuz am Oberkaibling gemacht werden. Ein netter kleiner Kreuzweg führt auf der Nebenstraße bis zum Kreuz!


Das Friedenskreuz am Oberkaibling in Pettenbach ist normalerweise Samstag, Sonntag und Feiertag ab Dämmerungseinbruch bis ca. 21:00/21:30 Uhr beleuchtet. Zusätzlich leuchtet es auch bei Sterbefällen von Mitgliedern des Kameradschaftsbundes im Bezirk Kirchdorf an der Krems zum Gedenken.

Frei zugänglich!

Erreichbarkeit / Anreise

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln!
Bus-Bahn Auskunft

per Bahn: ab Bahnhof Wels mit der Almtalbahn (Linie 153) nach Grünau im Almtal.
Haltestelle Pettenbach oder Steinbachbrücke

per Bus:
OÖVV Buslinie 480 Scharnstein - Pettenbach - Kirchdorf

mit dem Traunstein Taxi Route 70: von Scharnstein bzw. Vorchdorf nach Pettenbach. Telefonnummer 050-422 1691 bei der Taxi Zentrale anrufen oder auf der otaxi App bestellen.

mit dem Fahrrad:
Auf dem Almtalradweg R11 nach Pettenbach.
Auf der Traunvierteltour, Etappe 2 vom Schlierbach über Magdalenaberg (nach Gmunden).
Bitte achten Sie bei der Querung der B 120 auf den Verkehr!

per Auto:
Westautobahn A1: Wien - Voralpenkreuz-A9 - Abfahrt Ried/Tr. sowie Inntalautobahn A8 Passau - Wels - Voralpenkreuz A9 - Abfahrt Ried/Tr. - Voitsdorf – Pettenbach.
Westautobahn A1: München - Salzburg - Regau - Gmunden - Scharnstein in Richtung Pettenbach.


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Eintritt frei
  • Für jedes Wetter geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Friedenskreuz am Oberkaibling
Kaiblingstraße 39
4643 Pettenbach

Telefon +43 650 3902047
Mobil +43 7586 20603
E-Mailfranz.kohlbauer@ooenet.at

Ansprechperson

Friedenskreuz Oberkaibling
Kaiblingstraße 39
4643 Pettenbach

Telefon +43 650 3902047
Mobil +43 7586 20603
E-Mailfranz.kohlbauer@ooenet.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA