©
© Oberösterreich Tourismus GmbH_Andreas Röbl
Eine Frau im Dirndl die sich dreht, währenddessen ein Herr in Lederhose ein Instrument spielt

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Traktormuseum und Motorradmuseum Sadleder Vorchdorf

Vorchdorf, Oberösterreich, Österreich

Sehr authentisch und mit viel Liebe zum Detail werden an die 150 Motorräder und Beiwagen in der gesamten Mansarde eines Vierkanthofes auf einem Rundweg präsentiert.

Als Ergebnis jahrzehntelanger Sammlerleidenschaft und in tausenden Stunden mit viel Liebe restauriert sind im Museum BMW-Motorräder aus fast 100 Jahren ausgestellt. Der M2B15 Boxer-Motor war ja bereits vor Gründung der Marke BMW in anderen Fabrikaten eingebaut, die hier ebenso präsentiert werden wie das allererste BMW Modell, die R 32. Der Bogen spannt sich lückenlos über alle je gefertigten Modelle bis zur Neuzeit. Angereichert wird die Sammlung mit Sondermodellen und Protoypen, Behörden- und Armeefahrzeuge, ein Highlight die Rennsportabteilung mit Leckerbissen wie der Kompressormaschine, mit der Ernst Henne in den 30er Jahren einige Weltrekorde eingefahren hat .. technisch abgerundet wird das Ensemble mit interessanten Schnittmodellen.

Boxermodelle anderer Hersteller wie Zündapp oder Douglas zeigen die Hauptkonkurrenten der bayrischen Marke, aber nicht nur der Marke BMW gilt das Augenmerk: neben österreichischen Raritäten wie DSH oder LAG stehen auch einige Puchs, darunter eine rare Vierzylinder, im Museum. Die Motorradentwicklung der frühen Jahre wird anhand seltenster Pretiosen dargestellt: Megola, Mars, Hildebrand & Wolfmüller sind nur einige der Markennamen, die das herz jeden Oldtimerfans höher schlagen lassen

nach tel. Vereinbarung

Erreichbarkeit / Anreise

Abfahrt Autobahnabfahrt A! / Vorchdorf - nahe Ortszentrum

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Traktormuseum und Motorradmuseum Sadleder Vorchdorf
Eichham 30
4655 Vorchdorf

+43 082
+43 699 10298683
office@motorradmuseum-vorchdorf.at
www.motorradmuseum-vorchdorf.at/Hau…
http://www.motorradmuseum-vorchdorf.at/Hauptseiten/BMW-Kontakt.html

Ansprechperson
Friedrich Sadleder
Traktor und Motorradmuseum Sadleder
Eichham 30
4655 Vorchdorf

+43 699 10298683
office@motorradmuseum-vorchdorf.at
www.motorradmuseum-vorchdorf.at/Hauptseiten/BMW-Kontakt.html

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA